Hallo zusammen,

eineinhalb Jahre sind jetzt bereits vergangen dass Mona ihr neues zu Hause gefunden hat. Von Quartal zu Quartal wächst sie näher an uns heran. Sie bereitet uns viel Spaß und ich glaube sie hat auch selber Spaß dabei wenn wir ein bisschen rumbalgen. Wenn abends Ruhe einkehrt liegt sie gerne bei mir auf dem Sofa wie auf diesem Bild.

Ein glückliches neues Jahr aus Springe

 

P.S.: Im Frühjahr 2017 hatten wir angefangen, sie auch  mal raus zu lassen. Jetzt besucht sie auch regelmäßig unseren Nachbarn,
der sie auch mal füttert, wenn wir nicht da sind.

Liebe Grüße, Carsten
W

 

 

Senior Persin hat sich ganz schnell in seinem neuen Zuhause eingelebt. Er genießt sein neues Reich und lässt sich gerne von seiner neuen Lebensgefährtin verwöhnen.

 

Hallo liebes Tierheim-Team,

erst einmal ein frohes neues Jahr von Sheila, Souri (ehem. Keks) und mir.

Da sich Sheila bei der Wohnungsbegutachtung vom Tierheimteam nicht zeigen wollte (bei Gästen ist sie noch sehr scheu), dachte ich mir spontan im Nachhinein einfach mal ein paar Fotos zu schicken, um mit euch zu teilen, wie toll sich selbst auch die scheue Sheila nach knapp 2 Monaten eingelebt hat. Ich bin sehr glücklich mit den beiden treuen Seelen und bedanke mich aufrichtig für die Vermittlung!

Liebste Grüße Melanie S

 

Damit die "älteren Herrschaften" auch noch größere Spaziergänge meistern...

 

Hallo,

Zeit mich mal wieder bei euch zu melden. Ich hoffe ihr hattet genau so ruhige Weihnachtstage wie ich. Mir geht es sehr gut und ich genieße das Leben. Ein wichtiger Bestandteil ist natürlich ausgiebiges Ausruhen nach meinen Streifzügen. Zur Unterstützung eurer Arbeit haben meine Dosenöffner wieder eine Spende überwiesen.

 

 

Liebes Team,
ich schicke Ihnen hier ein paar Bilder von Ihrem abgegebenen Kater Krümmel, der sich toll entwickelt hat u ein soo dankbares und liebes Tier ist. Ich bin die Tochter der jetzigen Besitzerin u sehe die Katzen nur hin und wieder, aber ich habe mich schon damals sehr gefreut, dass es mit Krümmel geklappt hat. Ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Erfolg und Kraft für das neue Jahr.
Viele Grüße
Brigitte W

 

Er ist ein liebes Kerlchen und hat sich in kürzester Zeit eingewöhnt. Seit Kurzem darf er mt seinem Bruder auch raus. Da er wirklich sehr groß geworden ist und sehr agil,  fragen wir uns manchmal, ob ein bisschen Bengal drin ist. Wir haben viel Freude mit ihm! :)

Besinnliche Weihnachten und viele Grüße

Ps: seine Lieblingsposition auf dem Kratzbaum

 

Liebes Team des Tierheims Hildesheim,

Wir wünschen Ihnen ein frohes, gesegnetes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Anbei sind einige Bilder von Jade. Sie hat sich in diesem knappen Jahr super bei uns eingelebt und genießt es, von uns verwöhnt zu werden ;) Bei wärmeren Temperaturen geht sie auch ziemlich gerne raus und hat schon einige Mäuse mit nach Hause gebracht.

Liebe Grüße

Familie K. mit Jade

 

 

Liebe Freunde vom Tierheim Hildesheim,
hier ist Goliat. Nun bin ich 4 Jahre bei meiner Familie. Es geht mir wunderbar. Ich möchte Euch allen ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Macht weiter so ! Bleibt gesund und munter.
So - ich kuschel mich jetzt wieder auf mein Kissen.
Herzliche Grüße Euer Goli

 

 

Liebes Tierheimteam,

viele Grüße von Flocke (91), Luna und Betty (109 + 107). Die 3 haben sich bei uns gut eingelebt und sind sehr verschmust geworden.

Wir wünschen allen Mitarbeitern und ihren Familien frohe, erholsame Weihnachtsfeiertage und für 2018 alles Gute.

 

Hallo aus Salzgitter,

die Schildis wünschen frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Rutsch ins neue Jahr. Montag bekommen die Süssen ihr Weihnachtsgeschenk. Die Trennwand wird aus dem Becken entfernt. Dann haben sie mehr Platz zum Paddeln. Sie sind weiterhin wohl auf und sind lange nicht mehr so scheu. Würden sich sicherlich noch auf einen weiteren Besuch freuen. Auch die 2 Beiner wünschen frohe Weihnachten und erfolgreiche Vermittlung im neuen Jahr. Ganz liebe Grüße

Astrid R

 

 

 

 

Tierheimhündin Shila ist „World Champion“

Dogfrisbee: Weltmeistertitel geht nach Hildesheim

Nach Abschluss der diesjährigen Turnierserie der Global Canine Disc Challenge (Weltweiter Hunde Frisbee Wettkampf) steht fest: Der Titel „World Champion“ im Freestyle (Königsklasse im Dogfrisbee) in der Klasse „Golden Dogs“ (Hunde ab acht Jahren) geht nach Hildesheim an Tierheimhündin Shila und Herrchen Thomas Sander. „Das lief wie am Schnürchen. Shila und ich haben eine perfekte Saison gespielt, im Frühsommer den Europameisterschaftstitel gewonnen und jetzt auch das erklärte Ziel geschafft: Wir haben die Weltmeisterschaftskrone nach Hildesheim geholt, mehr geht nicht“, berichtet der stolze Hundebesitzer. Shila habe mit etlichen Turniersiegen, Europa- und jetzt Weltmeistertiteln alles in ihrer Hundefrisbee Karriere erreicht. Außerdem halte man seit 2011 einen Weltrekord mit fünf gleichzeitig geworfenen Frisbees, die vom Hund beim Sprung vom Rücken gefangen wurden.

„Wenn ich an unsere Anfänge im Jahr 2008 denke, an einen jungen Mischlingshund aus dem Hildesheimer Tierheim, den keiner haben wollte, und an einen Mann, der keinen Frisbee richtig gerade werfen konnte, die jetzt Weltmeister sind, dann haben sich das Training, der Aufbau, die Erziehung und die Arbeit mit dem Hund richtig gelohnt! Wir haben es als Mensch/Hund-Team weit gebracht“, freut sich ein glücklicher Thomas Sander.

In der abgelaufenen Saison ist Sander auch mit Zweithund Satchmo in der Klasse „Nano Dogs“ (Kleine Hunde) gestartet. Mit Satchmo, einem Terrier-Mix aus dem Tierheim Hannover, wurde Sander dieses Jahr bereits Vize-Europameister. Außerdem gelang es Hund und Herrchen in vier Wettkampfarten dieser Klasse (Freestyle, Weitwurf, Combo und Supercombo – das sind Wertungen aus Freestyle und Weitwurf zusammen), auf den Turnieren genügend Platzierungen und Punkte zu sammeln, sodass in der Schlussabrechnung viermal der Vize-Weltmeisterschaftstitel in der Nano-Dog-Klasse erreicht werden konnte.

Auf die Frage, ob nächstes Jahr die Titelverteidigung erfolgt, antwortet Sander: „Shila und ich werden die nächste Saison noch spielen und wenn diese Titelverteidigung klappt, wäre das toll und eine Sensation. Wenn nicht, wäre ich aber auch nicht enttäuscht, denn erreicht hat Shila jetzt alles!“ Und über Satchmo orakelt Sander: „Vielleicht steht der kleine Mann nach seinen diesjährigen Erfolgen im nächsten Jahr ganz oben auf dem Siegerpodest und ein weiterer Hundefrisbee Weltmeister kommt aus Hildesheim!“

Auch an der HAZ-Sportlerwahl des Jahres würde Sander gern teilnehmen. Schließlich gehe es um den sportlichen Erfolg – egal ob Mensch oder Tier. Die Leistungen seiner Vierbeiner führt er als schönes Beispiel dafür an, dass Tiere aus dem Tierheim genauso erfolgreich sein können wie andere, wenn man ihnen eine Chance gibt. „Normalerweise werden Sportler, die Weltmeister- und Europameistertitel errungen haben, ja von ihrer Stadt geehrt“, meint Sander. „Ich würde mich freuen, wenn das Hildesheim in diesem Fall auch machen würde. Beispielsweise mit einer Futterspende, die ich natürlich an die ersten Pflegestationen von Shila und Satchmo, die Tierheime, weitergeben würde. Das wäre mal wirklich eine tolle und beispielhafte Aktion für eine gute Sache.“

Huckup vom 22. November 2017

 

 

 

Liebes Tierheimteam!

Seit 2 Wochen lebt „Molly“ (Angorawidderbaby 111) nun bei uns.

Die Kleine ist ganz lieb, zahm und verschmust und unter dem langen Fell kam nach der Schur ein richtig hübsch gezeichnetes Häschen zum Vorschein!

Auch die Zusammenführung mit unserem Männchen lief problemlos. Er hat sofort begonnen sie abzulecken und sie haben sich von Anfang an sehr gut verstanden.

Nach ein paar Tagen war Molly „stubenrein“ und hat stets ganz brav die Kaninchentoilette aufgesucht. Deswegen dürfen die beiden sich nun Tag und Nacht frei in der Wohnung bewegen. Gemeinsam verbringen sie die Zeit mit Kuscheln, Fressen und Schlafen

 

Hallo,

Chucky ist jetzt knappe 4 Jahre bei uns,  so ein Goldstück, schmuser lach, ich wollte mich mal melden und ein Foto schicken

 
Wir haben 56 Gäste online

 

Telefon: 05121/52734

Spendenkonto:

Sparkasse Hildesheim


IBAN:

DE47259501300000001009

 

BIC: NOLADE21HIK

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
13-16 Uhr

Donnerstags 13-17 Uhr

Sonnabend 11-16 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Das Büro ist von 11-16 Uhr besetzt

Donnerstags bis 17 Uhr

jeden 1. Dienstag im Monat erst ab 12 Uhr

Die Tierarztpraxis ist

Montag bis Donnerstag 8-15:30 Uhr

und Freitag 8-14:00 Uhr besetzt

 

Igel Info



Wie verhalte ich mich wenn ich einen Igel zur kalten Jahreszeit finde? Hier gibt es Antworten und Telefonnummern bei akuten Notfällen. Link zum Igelhaus Laatzen

. Zur Igelinfo...

Heute836
Gestern5569
Woche836
Monat86890
Total4137718

jbc vcounter